Seminarkonditionen

Anmeldung

Die Anmeldung können Sie schriftlich, per Fax oder E-Mail vornehmen. Bitte  

geben Sie dabei Ihren vollständigen Namen und eine Rechnungsanschrift 

an. Die Bearbeitung erfolgt so zeitnah wie möglich. Sollten Sie nach zehn Tagen noch keine Nachricht erhalten haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Die NoviForte Gmbh behält sich vor Programmänderungen vorzunehmen oder die Veranstaltung abzusagen, wenn sich nicht genügend Teilnehmer angemeldet haben.

Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Die Schulungen sind in der Regel auf 15 Teilnehmer pro Dozent beschränkt.

Hier kommen Sie zum Seminarangebot

Gebühren

Vor Seminarbeginn erhalten Sie die Rechnung auf dem Postweg. Die Gebühr muss vor Veranstaltungsbeginn auf dem auf dem Konto der NoviForte GmbH eingegangen sein.

Unsere Seminargebühren beinhalten die Kosten für Seminarunterlagen, ggf. Lizenzgebühren, das gemeinsame Mittags- bzw. Abendessen sowie Pausenverpflegung und Getränke.

Die Kosten für Anreise und ggf. Übernachtung sind nicht enthalten.

Rücktritt

Ausschließlich schriftliche Absagen können akzeptiert werden.  Die Abmeldung von einem Seminar bis drei Wochen vorher ist kostenfrei. Danach berechnen wir Ihnen 50% der Teilnahmegebühr zzgl. MwSt. Falls Sie kurzfristig nicht teilnehmen

können, ist die Übertragung auf eine Ersatzperson jederzeit möglich.

Umbuchung

Selbstverständlich können Sie innerhalb unseres Seminarangebots Umbuchungen vornehmen; bis zu 3 Wochen vor Beginn der Veranstaltung ihrer ursprünglichen Anmeldung bleiben diese kostenfrei.

Haftung

Für Schäden, welche der Veranstalter zu vertreten hat, haften wir – unabhängig vom Rechtsgrund – nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Im Übrigen ist die Haftung ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere für Unfälle bei der An- und Abreise und während des Aufenthalts am Seminarort, für sonstige Personen- und Sachschäden sowie für Verlust und Diebstahl mitgebrachter Gegenstände.

Änderungen und Absagen

Wir behalten uns vor, Referenten auszutauschen, Veranstaltungen zeitlich zu verlegen oder abzusagen und Verschiebungen bzw. Änderungen im Programmablauf vorzunehmen, sofern hierdurch der Zweck der Veranstaltung nicht beeinträchtigt wird. Sollte ein Seminar nicht stattfinden, erhalten Sie bereits gezahlte Seminargebühren zurück. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht. Ein Anspruch auf Ersatz von Reise- und Übernachtungskosten sowie Arbeitsausfall ist ausgeschlossen.

Datenschutz

Die Speicherung und Verarbeitung der Kundendaten erfolgt ausschließlich zu Abwicklungs- und Abrechnungszwecken.

Die Kundendaten werden nicht an Dritte weitergeleitet.