Zuständig für die - Vereinbarung nach §137 d Absätze 1, 2 und 4 SGB V

immer öfter hören wir von ambulanten Rehabilitationseinrichtungen, dass der DRV die Vereinbarung nicht bestätigt. Deshalb hier einmal die Fakten zur Vereinbarung.

Leider ist die Datenlage hier sehr unübersichtlich.

 

 

Vertragspartner der Vereinbarung

Vertragspartner auf Kostenträgerseite

 

  • AOK-Bundesverband
  • Bundesverband der Betriebskrankenkassen
  • IKK - Bundesverband
  • Bundesverband der landwirtschaftlichen Krankenkassen
  • Knappschaft
  • Verband der Angestellten-Krankenkassen e.V.
  • AEV - Arbeiter-Ersatzkassen-Verband e.V.

 

 

Vertraspartner für die Wahrnehmung der Interessen von Einrichtungen der stationären Vorsorge, der ambulanten und der stationären Rehabilitation

 

  • Arbeiterwohlfahrt Bundesverband e.V.
  • Arbeitsgemeinschaft Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen BRD e.V.
  • Bundesverband Deutscher Privatkliniken e.V.
  • Bundesverband für stationäre Suchtkrankenhilfe e.V.
  • Deutscher Caritasverband e.V.
  • Diakonisches Werk der evangelischen Kirche e.V.
  • Fachverband Sucht e.V.
  • Elly heuss-Knapp-Stiftung - Deutsches Mütter Genesungswerk
  • Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband - Gesamtverband e.V.
  • Deutsches Rotes Kreuz e.V.
  • Verband Deutscher Kurörtlicher Betriebe e.V.
  • Zentralwohlfahrttsstelle der Juden in Deutschland e.V.
  • Bundesarbeitsgemeinschaft der Klinisch-Geriatrischen Einrichtungen.e.V.
  • Zentralverband ambulanter Therapieeinrichtungen Deutschland e.V.
  • Bundesarbeitsgemeinschaft Mobile Rehabilitaiton e.V.
  • Bundesverband ambulanter medizinischer Rehabilitationszentren. e.V.